AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist die monatliche Lieferung verschiedener Bastelmaterialien im Wege eines Abonnements. Das Abonnement besteht dabei aus einem einmaligen Willkommenspaket, mit dessen Bestellung eine Mitgliedschaft im Club Creo entsteht. Auf Grundlage der Mitgliedschaft erhalten Sie sodann monatlich weitere Bastelpakete inkl. Anleitung (Monatspakete).

Sie können jederzeit die Mitgliedschaft im Club Creo kündigen oder pausieren (s. hierzu Ziff. 10).

3. Vertragspartner, Vertragsschluss, Korrekturmöglichkeiten

Der Vertrag kommt zustande mit Great Products Production Sverige AB.

Die Darstellung der Bastellpakete auf der Webseite stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Um die Mitgliedschaft im Club Creo abzuschließen, müssen Sie das hierfür vorgesehene Anmeldeformular ausfüllen. Sie können Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung hinsichtlich des Willkommenspakets sowie der nachfolgenden Monatspakete ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart:

Rechnung
Wir nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail an.

Lastschrift über Afterpay

Mit Abgabe der Bestellung erteilen Sie dem Online-Anbieter AfterPay (Arvato Payment Solutions GmbH, Gütersloher Str. 123, 33415 Verl) ein Lastschrift-Mandat. AfterPay zieht den Rechnungsbetrag von Ihrem Bankkonto ein. Über das Datum der Kontobelastung wird Sie AfterPay innerhalb von zwei Tagen nach Eingang Ihrer Bestellung bei uns informieren (sog. Prenotification). Dadurch kommt der Vertrag mit uns zustande.

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an und das Kreditkartenunternehmen führt eine Autorisierungsprüfung durch. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch eingeleitet und Ihre Kreditkarte bei Abgabe der Bestellung belastet. Zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung kommt der Vertrag mit uns zustande.

PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

4. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

5. Lieferbedingungen

Das Willkommenspaket wird versandkostenfrei versendet. Im Übrigen kommen zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen noch Versandkosten, 2,90  hinzu.

Ihr erstes Paket wird zwischen 3-6 Wochen bei Ihnen ankommen, es hängt davon ab, wann im Monat Sie Ihre Bestellung machen. Die nächtsen Pakete werden einmal per Monat von uns ausgeschickt, mit Lieferung zu Ihnen nach Hause ungefär zwischen den 20. und 25. im Monat.

Ihr Paket wird mit die Deutsche Post zu Ihnen nach Hause geliefert. Wenn das Paket nicht geliefiert werden konnte, wird die Deutsche Post Ihnen eine Benachrichtigungskarte hinterlassen, das Sie Ihr Paket im örtlichen Post ausholen können.

6. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht, wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben, zu. 

Alle Retouren sind kostenlos.

7. Bezahlung

Bei den im Shop angezeigten Preisen handelt es sich um Gesamtpreise (einschl. der gesetzlichen Umsatzsteuer).

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an und das Kreditkartenunternehmen führt eine Autorisierungsprüfung durch. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Rechnung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Ware und der Rechnung per Überweisung auf unser Bankkonto. Nachdem Sie Ihre Bestellung gelegt haben, bekommen Sie eine E-Mail von AfterPay am 20. des Monats zu Ihre angegeben E-Mail Adresse. In dieser E-Mail gibt es ein Link, wo Sie die Zahlung machen können. Die Bezahlungsbedinnungen sind 14 Tage und es kommt keine Rechnungsgebühr dazu. Wir behalten uns vor, den Kauf auf Rechnung nur nach einer erfolgreichen Bonitätsprüfung anzubieten. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von AfterPay finden Sie hier

AfterPay-Lastschrift
Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung im Rahmen des Bestellprozesses erteilen Sie mit Abgabe der Bestellung dem Online-Anbieter AfterPay (Arvato Payment Solutions GmbH, Gütersloher Str. 123, 33415 Verl) ein SEPA-Lastschriftmandat und wir treten unsere Forderung an AfterPay ab. Über das Datum der Kontobelastung wird Sie AfterPay informieren (sog. Prenotification). Mit Einreichung des Lastschriftmandats fordert AfterPay Ihre Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird automatisch durchgeführt und Ihr Konto belastet. Die Kontobelastung erfolgt nach Versand der Ware, meistens am 4. volgenden Monat. Für die Zahlungsabwicklung über AfterPay gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von AfterPay. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von AfterPay finden Sie hier.

8. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Online-Shop.

Kundendienst: Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9.00-12.00 unter der Telefonnummer 0203 8048092 sowie per E-Mail unter info@clubcreo.de.

9. Haftung und Haftungsbeschränkung

Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, soweit nicht nachfolgend abweichend bestimmt. Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

10. Kündigung und Pausieren

Die Mitgliedschaft ist unbefristet, sie kann zum Ende eines jeden Kalendermonats in Textform (z.B. per E-Mail) gekündigt werden. Das Recht beider Parteien auf außerordentliche Kündigung bleibt unberührt.

Du kannst jederzeit eines der monatlichen Pakete überspringen. Die Einstellung nimmst Du unter „Mein Profil“ vor oder Du wendest dich an unseren Kundendienst.

11. Änderung der Geschäftsbedingungen

Wir behalten uns vor, diese Geschäftsbedingungen und einbezogene Regelungen auch nach Vertragsschluss mit Wirkung für bestehende Vertragsverhältnisse anzupassen.

Wir werden Sie mindestens zwei Wochen vor Inkrafttreten der neuen Bedingungen über die Änderungen in Textform informieren. Sie haben die Möglichkeit, den Änderungen zu widersprechen. In diesem Fall haben wir ein außerordentliches Kündigungsrecht. Sollte kein Widerspruch erfolgen, gelten die Änderungen zwei Wochen nach Zugang der Mitteilung als genehmigt.

Wir werden Sie in der Mitteilung auf das Recht Widerspruch einzulegen und die Wirkung des Schweigens hinweisen.

 12. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.